Deutsch English
08.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2004-02-06

De La Hoya zurück im Ring

Oscar De La Hoya wird am 5. Juni wieder im Seilgeviert zu sehen sein

Der ehemalige Weltmeister Oscar De La Hoya (39 Profikämpfe, 36 Siege) wird am 5. Juni seinen nächsten Kampf bestreiten. Dies gab der 31-jährige Athlet in den USA bekannt. Nach seiner Niederlage im letzten Kampf gegen Shane Mosley war längere Zeit nicht genau klar, ob der Amerikaner seine Karriere fortsetzen würde. Der "Golden Boy" musste sich im September letzten Jahres knapp nach Punkten geschlagen geben und büßte somit seine Titel als WBC-Weltmeister und WBA-Super-Champion im Halb-Mittelgewicht ein.
"Ich freue mich, dass ich meine Rückkehr bekannt geben kann. Ich kann es gar nicht abwarten, wieder im Ring zu stehen. Wir haben bereits über verschiedene Gegner diskutiert und werden in den kommenden Wochen ernsthafte Verhandlungen mit möglichen Kontrahenten aufnehmen. Da dies die letzten Kämpfe meiner Karriere werden, möchte ich sicher gehen, dass alle Fights zu Mega-Events werden", äußerte sich der Ex-Champion. Oscar De La Hoya kann bisher auf eine sehr erfolgreiche Laufbahn zurück blicken. Er erreichte in seiner Karriere als Boxprofi WM-Titel in fünf verschiedenen Gewichtsklassen.