Deutsch English
22.03.2017
Top-Thema

Zeuge bleibt bescheiden

WBA-Weltmeister ist mit dem zufrieden, was er hat - auch nach WM-Sieg!

Zeuge im Interview

Mit Trainingseifer und Lockerheit soll in Potsdam Sieg über Ekpo her!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2005-05-12

Das ARD Team in Bayreuth

Rieck und Jacobi kommentieren

Die beiden Hauptkämpfe der Boxgala von Sauerland Event am Samstagabend in der Oberfrankenhalle Bayreuth werden ab 22.40 Uhr im Ersten übertragen.
Den Kampf über 12 Runden im Schwergewicht zwischen Nikolai Valuev (Russland) und Clifford Etienne (USA) um die Intercontinentalmeisterschaft der WBA zeigt das Erste live. Kommentator ist Jens-Jörg Rieck (SWR).
Oktay Urkals Einstand im Weltergewicht wird danach in voller Länge live on tape gesendet. Der türkischstämmige Berliner fordert den französischen Titelträger Frederic Klose um die Europameisterschaft heraus. Kommentator dieses Kampfes ist Wolf-Dieter Jacobi vom MDR.
Für Urkal ist diese Besetzung vielleicht ein gutes Omen. "Ich habe schon vor Jahren seine Amateurkämpfe kommentiert", sagt Jacobi, "und finde es phänomenal, dass er nichts von seiner Schnelligkeit eingebüßt hat. Für Samstag habe ich ein gutes Gefühl – wenn Oktay im Ring stand und ich am Mikrofon saß, hat er noch nie verloren."
Moderiert wird die Boxgala im Ersten von Wilfried Mohren, dem Sportchef des Mitteldeutschen Rundfunks.
Die Gesamtleitung als Verantwortlicher Redakteur hat Steffen Lunkenheimer (Bayerischer Rundfunk).