Deutsch English
23.03.2017
Top-Thema

Pressekonferenz vor Zeuge-WM

Vor Weltmeisterschaft in Potsdam halten sich Hauptkämpfer zurück

Zeuge bleibt bescheiden

WBA-Weltmeister ist mit dem zufrieden, was er hat - auch nach WM-Sieg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2008-08-11

Darchinyan erobert IBF-WM

Vic Darchinyan entthront Dimitri Kirilov

Vic Darchinyan erkämpft den IBF-Titel im Super-Fliegengewicht: Der 32-jährige Armenier besiegte am Samstagabend den vorherigen Champion Dimitri Kirilov (Russland) im Emerald Queen Casino in Tacoma, US-Bundesstaat Washington, durch K.o. nach einer Minute und fünf Sekunden der fünften Runde.

Vic Darchinyan hat wieder einen IBF-Titel inne (Foto: Sumio Yamada)
Dabei agierte der Herausforderer von Beginn an mit der größeren Aktivität und Schlaghärte. Mit linken Händen zum Kopf und auf den Körper drängte der Rechtsausleger den 29-jährigen Titelverteidiger fast permanent zurück. Zwar hielt Kirilov zwischenzeitlich dagegen, doch Vic Darchinyan dominierte deutlich.
In der fünften Runde schickte der Armenier seinen Kontrahenten mit einer Schlagkombination, die er mit einer Linken zum Kopf abschloss, in den Ringstaub. Doch Kirilov setzte den Kampf fort. Nachdem ihn der Herausforderer wenig später erneut mit einer Linken zu Boden geschickt hatte, zählte Ringrichter Earl Brown den Russen aus.
Für den in Australien lebenden Vic Darchinyan, der im Juli letzten Jahres als IBF-Champion im Fliegengewicht von Nonito Donaire entthront worden war, bedeutete dies den 30. Sieg im 32. Profikampf. Außerdem weist die Bilanz des neuen Titelträgers im Super-Fliegengewicht ein Unentschieden und die WM-Niederlage aus.