Deutsch English
03.12.2016
Top-Thema

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Junge Talente in Karlsruhe

Box-Nacht in der Ufgauhalle Rheinstetten verspricht tolle Kämpfe!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2009-07-12

Cunningham schlägt Braithwaite

Der frühere IBF-Weltmeister Steve Cunningham (Foto: SE)

Amerikaner neuer IBF-Pflichtherausforderer

Der frühere IBF-Weltmeister Steve Cunningham kehrt erfolgreich in den Ring zurück! Nach seiner Niederlage im Dezember letzten Jahres gegen den Polen Tomasz Adamek darf der Cruisergewichtler aus Philadelphia jetzt auf ein Rematch gegen den amtierenden IBF-Champion spekulieren. Denn im Bank Atlantic Center in Sunrise, US-Bundesstaat Florida, bezwang der Amerikaner am Samstag vor über 9.000 Zuschauern in einem WM-Ausscheidungskampf Wayne Braithwaite (Guyana) einstimmig nach Punkten (119:109, 118:110 und 117:111). 

In dem mit Spannung erwarteten Fight dominierte der 32-Jährige über weite Strecken mit seiner Führhand und rechten Haken zum Körper des Kontrahenten. Braithwaite, der bereits WBC-Weltmeister war, wurde immer dann gefährlich, wenn er mit seiner Rechten traf. Doch insgesamt gelangen dem 33-Jährigen, der während des Kampfes häufiger die Auslage wechselte, zu wenig klare Treffer. Gegen den beweglich agierenden und konditionsstark wirkenden Cunningham war er auch in der Schlussphase nicht mehr in der Lage, das Blatt zu wenden. 

Erfolgreich verlief der Abend auch für Joseph Agbeko. Der IBF-Weltmeister im Bantamgewicht setzte sich gegen den 33-jährigen Armenier Vic Darchinyan, derzeit WBC-, WBA- und IBF-Titelträger im Super-Fliegengewicht, einstimmig nach Punkten durch. Nach zwölf abwechslungsreichen Runden sahen die Punktrichter den aus Ghana stammenden Titelverteidiger mit 116:111, 114:113 und 114:113 gegen den in Australien lebenden Herausforderer vorne. Damit verbesserte Agbeko seine Bilanz auf 27 Siege aus 28 Einsätzen als Berufsboxer.