Deutsch English
25.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2002-05-27

Cotton bei Megafight

Eddie Cotton wird Ringrichter bei Lewis vs. Tyson

Das Rätsel, wer am 8. Juni der Ringrichter beim WM-Fight der IBF und WBC im Schwergewicht zwischen dem Briten Lennox Lewis und dem Amerikaner Mike Tyson sein wird, ist jetzt endgültig gelüftet. Wie heute in Amerika bekannt wurde, wird der 54-jährige Eddie Cotton das Aufeinandertreffen des 36-jährigen Lewis gegen den 35-jährigen Tyson am 8. Juni in der Pyramid Arena leiten.
Wie die amerikanische Tageszeitung Herald News bereits vor einigen Tagen vermutete, sei die Wahl auf Cotton gefallen, da dieser neben einer enormen Körpergröße von 1,95 Meter und seinem Gewicht von etwa 115 Kilogramm eine 22-jährige Erfahrung im Boxsport mitbringe – wobei er bei 19 WM-Kämpfen als Ringrichter fungierte, davon waren neun Veranstaltungen außerhalb der Vereinigten Staaten. Außerdem sollen weder das Lager um Tyson noch das um Lewis irgendwelche Einwände gegen Cotton gehabt haben.
Darüber hinaus gab die WBC (World Boxing Council) jetzt auch die Namen der Punktrichter bekannt, die den Megafight zwischen Lennox Lewis und Mike Tyson werten sollen. Am Ring dabei sind Bob Logist aus Belgien, Anek Hongtonkan aus Thailand und Alfred Bukwana aus Südafrika.