Deutsch English
16.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2004-10-10

Cook vs. Begue

Erste Titelverteidigung erfolgreich: Nicky Cook schlägt Johnny Begue

Der seit 24 Profikämpfen ungeschlagene Brite Nicky Cook verteidigte, in der Nacht zum 9. Oktober, seinen europäischen EBU-Titel im Federgewicht nach Punkten gegen den Franzosen Johnny Begue. Der 12 Runden-Fight fand in Brentwood (UK) statt.

Bereits in der zweiten Runde zwang Cook den 35-jährigen französischen Meister mit einem schweren Körpertreffer auf die Bretter. Begue erholte sich jedoch und hatte in der vierten und fünften Runde gute Momente. Der Titelverteidiger kontrollierte ihn jedoch zu jeder Zeit mit seiner steifen Führhand.
Letztlich gewann Cook verdient mit 118-109, 119-108 und 119-108 Punkten. Für Begue war es die 14. Niederlage im 27. Profikampf.

"Er war sehr gut – besser als ich dachte," lobte Cook seinen Gegner, nach dem Kampf, gegenüber Sky Sports. "Aber es war auch ein europäischer Titelkampf und alle "top ten"-Boxer sind ausgezeichnet."