Deutsch English
30.09.2016
Top-Thema

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2002-12-17

Cherchari siegt bei WBA

Rotolo unterliegt Cherchari, Isaszegi bezwingt Cloete

Italien
Malik Cherchari erreichte am Wochenende im Ringgefecht um die WBA-Internationale Meisterschaft im Halb-Mittelgewicht gegen Simone Rotolo einen technischen K.o.-Sieg. In einem abwechslungsreichen Fight hatte der Franzose das bessere Ende für sich, da der Titelverteidiger aus Italien zur zehnten Runde in Folge eines schweren Cuts am linken Auge nicht mehr antrat.
Zuvor bestimmte der 26-jährige Rotolo, der im Oktober den Berliner Danny Thiele durch technischen K.o. bezwang, in den ersten Runden den Kampf. Ab dem fünften Durchgang kam der siegreiche Franzose, der mit seinem 10. Sieg als Profi weiter ungeschlagen blieb, allerdings auf. Für den unterlegen Italiener war es die erste Niederlage im 18. Profifight.
Ungarn
Den vakanten Titel der WBO-Intercontinental Meisterschaft im Bantamgewicht sicherte sich am vergangenen Samstag im ungarischen Miskolc Lokalmatador Róbert Isaszegi. Der Ungar schickte seinen Kontrahenten Josh "Cassius" Cloete in Runde eins und zweimal in der fünften Runde zu Boden, ehe er den 33-Jährigen in Runde acht ausknockte.
Der bereits 37 Jahre alte Róbert Isaszegi blieb damit in der städtischen Sporthalle in seinem 12 Profikampf zum 12-mal siegreich. Für seinen Kontrahenten Josh Cloete war es die siebte Niederlage. Dem stehen 11 Siege und ein Unentschieden gegenüber.