Deutsch English
24.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2004-12-16

Champion aller Klassen

Don King will die Box-Krone in Turnierform ausboxen lassen

Nach dem Sieg von Vitali Klitschkos über Danny Williams diskutiert Amerika über die Weltspitze im Schwergewicht. "Boxen braucht einen richtigen Schwergewichts-Champion, der von der Öffentlichkeit als THE MAN anerkannt wird", sagte der Präsident von HBO-Sports Ross Greenberg am 15. Dezember in New York.
US-Promotor Don King hat eine Idee eingebracht um den wahren Champion aller Klassen zu ermitteln. Er möchte mit den bei ihm unter Vertrag stehenden Weltmeistern Byrd (38 Siege/2 Niederlagen/1 unentschieden), Ruiz (41/5/1) und dem Amerikaner Lamon Brewster (WBO-Version - 31/2) sowie Vitali Klitschko (35/2) in Turnierform ausboxen lassen.
Zuvor muss jedoch der 33 Jahre Ukrainer gegen Hasim Rahman (40/5/1) seinen Titel verteidigen. Der Kampf gegen den ein Jahr jüngeren Ex-Weltmeister aus Baltimore soll laut WBC-Präsident Jose Sulaiman im Juni stattfinden.