Deutsch English
22.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2008-03-31

Cecilia schlägt Dieckmann

First Lady ohne Probleme

Sechster Kampf, sechster Sieg: In Kiel besiegte die First Lady Cecilia Braekhus Tatjana Dieckmann eindeutig nach Punkten. Von der ersten Sekunde an setzte die skandinavische Schönheit ihre Gegnerin unter Druck und landete harte Treffer. "Sie hat das Potential, Weltmeisterin zu werden", freute sich Ulli Wegner hinterher. "Sie bringt alles mit, was man braucht, und lernt sehr schnell. Es macht sehr viel Spaß, mit ihr zu arbeiten."

Die First Lady in Aktion (Foto: SE).
Der tapfer kämpfenden Dieckmann ließ Braekhus keine Chance. Immer wieder schlugen harte Kombinationen bei der Hamburgerin ein. Anfang der zweiten Runde fand sie sich nach einer Schlagserie auf dem Boden wieder. In der dritten verlor sie nach einer harten Rechten den Mundschutz und es öffnete sich ein stark blutender Cut über ihrem rechten Auge.

Cecilia und Ulli Wegner (Foto: Photo Wende).
Braekhus marschierte weiter nach vorne, ohne dabei jemals in Gefahr zu geraten. Diekmann beschränkte sich derweil auf die Verteidigung und rettete sich mit Mühe – und schwer gezeichnet – über die Zeit. "Ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung", sagte die First Lady hinterher. "Ich habe bei Ulli Wegner in kürzester Zeit sehr viel gelernt. So soll es weitergehen."