Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2002-07-19

Catley gegen Mbonambi

Glenn Catley bestreitet am 10. Juli einen Aufbaukampf

Der frühere WBC-Weltmeister im Super-Mittelgewicht Glenn Catley aus Großbritannien boxt am 10. Juli in London gegen Mondi Mbonambi aus Südafrika. Der Kampf ist auf acht Runden angesetzt und findet im Rahmen des Schwergewichtskampfes des Olympiasiegers von 2000, Audley Harrison, gegen Dominic Negus statt. Nach drei Niederlagen in Folge soll das Duell gegen den Boxer aus Südafrika für den Briten als Aufbaukampf dienen.
Nachdem Catley Markus Beyer im Jahr 2000 den WM-Gürtel des WBC abgenommen hatte, verlor er gegen den Südafrikaner Dingaan Thobela im darauffolgenden Kampf. In seinem nächsten Kampf um den vakanten WBC-Titel im vergangenen Jahr gegen Eric Lucas aus Kanada ging der aus Bristol stammende Brite in der siebten Runde K.o. Im März dieses Jahres verlor er schließlich knapp nach zwölf Runden gegen den Europameister Danilo Häußler. In seiner Karriere hat Catley schon sechs Kämpfe verloren, aber 26 gewonnen.
"Glenn wird aktiv bleiben und hoffentlich wird er in das Geschehen um die Weltmeisterschaft wieder eingreifen können. Er ist der offizielle Herausforderer für Häußler, aber wir wollen sicher sein, dass zwei verschiedene Wege für ihn offen bleiben, falls der Kampf um die Europameisterschaft nicht klappen sollte", sagte der Manager von Catley Chris Sanigar.
Mbonambi hat sieben Kämpfe gewonnen und achtmal verloren. Ein Unentschieden erreichte er gegen Stephan Trabant im September des vergangenen Jahres im Kampf um den Juniorenweltmeistertitel im Mittelgewicht der IBF. Den darauffolgenden Fight, wieder gegen Trabant, verlor er im vergangenen Dezember in Dessau. Einen Kampf gegen den früheren Top-Ten Boxer im Super-Mittelgewicht, Syd Vanderpool aus Kanada, verlor er im Februar dieses Jahres nur nach Punkten.