Deutsch English
10.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2009-02-15

Campbell: WM-Titel pfutsch!

Gewichts-Desaster kostet Nate Campbell die WM-Gürtel

Rückschlag für Nate Campbell: Schon bevor er in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Sunrise im US-Bundesstaat Florida zum Kampf gegen Ali Funeka in den Ring steigen wird, hat der Amerikaner die WM-Titel der IBF und WBO im Leichtgewicht verloren. Denn der 36-Jährige schaffte es nicht, am Freitag beim offiziellen Wiegen zum Fight das geforderte Gewichtslimit von 61,235 Kilogramm auf die Waage zu bringen.

Nate Campbell blieb nicht im geforderten Limit (Foto: Sumio Yamada)

Zunächst betrug sein Gewicht 62,60 Kilogramm. Beim zweiten Versuch, zwei Stunden später, war er mit 62,37 Kilogramm noch immer zu schwer. Sein Gegner, der IBF-Weltranglistenerste Ali Funeka, blieb hingegen im Limit (60,55 Kilogramm). Laut Regelwerk hat er somit die Chance, bei einem Sieg gegen Campbell IBF- und WBO-Weltmeister zu werden. Sollte sein US-Kontrahent siegen, sind die Titel vakant.