Deutsch English
05.12.2016
Top-Thema

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Wiegen in Karlsruhe

Hauptkämpfer gehen vor Titelkämpfen am Samstag über die Waage!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2009-02-17

Campbell siegt - Titel weg!

Knapper Punktsieg gegen Funeka

Zwar hat der Amerikaner Nate Campbell in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen Ali Funeka gewonnen, doch die Leichtgewichts-Titel der IBF und WBO ist der 36-Jährige dennoch los. Denn vor dem Aufeinandertreffen in Sunrise, US-Bundesstaat Florida, hatte es der vorherige Champion am Freitag versäumt, das geforderte Limit (61,235 Kilogramm) auf die Waage zu bringen. Damit sind die WM-Titel vakant.

Campbell (l.) schickte Funeka (r.) zweimal zu Boden (Foto: S. Yamada)

Trotzdem fand der Fight gegen den IBF-Weltranglistenersten Funeka statt. Und der Südafrikaner, der beim Wiegen im Leichtgewichtslimit geblieben war, hätte die Möglichkeit gehabt, bei einem Erfolg beide WM-Gürtel zu erobern. Entsprechend motiviert ging er gegen den sehr offensiv agierenden Campbell zur Sache. Doch bereits im zweiten Durchgang musste er durch eine Rechte einen Niederschlag hinnehmen.

Doch Funeka steckte nicht auf. In der Folge hatte der an Reichweite überlegene Südafrikaner sogar mit seiner Führhand mehr vom Kampf und glänzte durch die größere Aktivität. Doch als er in der elften Runde erneut nach einer Rechten zur Schläfe zu Boden ging, musste er seinen Traum vom Titelgewinn begraben. Am Ende lag er auf den Punktzetteln mit 111:115, 112:114 und 113:113 knapp hinten.

Im Kampf um die WBC-Interims-WM im Halb-Mittelgewicht zwischen dem Titelverteidiger Sergio Gabriel Martinez und Kermit Cintron gab es keinen Sieger. Der Fight endete mit einem Unentschieden (116:110, 113:113 und 113:113). Im Schwergewicht siegte Ray Austin über acht Runden gegen Julius Long einstimmig nach Punkten. Bermane Stiverne kam in der Königklasse zu einem klaren Punktsieg über Robert Hawkins.