Deutsch English
28.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2004-02-29

Butler: Comeback missglückt

Niederlage für James Butler im Fight gegen Thomas Reid

Eine verunglückte Ringrückkehr gab es am Freitagabend für den ehemaligen Herausforderer von Sven Ottke um die IBF-WM, James Butler. Der 31-jährige Amerikaner unterlag im Halbschwergewicht im Key Skating Center in New York gegen seinen Landsmann Thomas Reid (36) klar nach Punkten (79:73, 79:73 und 80:72).
Für Butler war es der erste Fight seit dem 23. November 2001. Der "Harlem Hammer" hatte damals seinem Kontrahenten Richard Grant nach dem Fight aus Frust über eine Niederlage den Kiefer gebrochen. Nach Verbüßung einer viermonatigen Haftstrafe und einer Sperre durch die New York State Athletic Commission durfte der Amerikaner erst jetzt wieder in den USA in den Ring steigen.