Deutsch English
08.12.2016
Top-Thema

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2003-08-31

Briggs schlägt Lewis

Shannon Briggs siegt durch technischen K.o. in der dritten Runde gegen Wade Lewis

Der amerikanische Schwergewichtler Shannon Briggs kam am Donnerstag in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina zu einem technischen K.o.-Sieg in der dritten Runde gegen seinen Landsmann Wade Lewis. Damit erreichte der 31-Jährige seinen 39. Erfolg im 44. Ringgefecht als Profi. Dem stehen vier Niederlagen und ein Unentschieden gegenüber.
Briggs erarbeitete sich mit seiner Führhand nach und nach Vorteile in diesem Kampf und wartete geduldig auf seine Chancen. In der zweiten Runde schickte er seinen 33-jährigen Konkurrenten mit einem Treffer auf den Körper erstmals zu Boden. Im dritten Durchgang wurde die Überlegenheit noch größer, so dass Wade Lewis erneut zweimal Bekanntschaft mit dem Ringboden machen musste.
Nach 2 Minuten und 59 Sekunden der dritten Runde hatte Ringrichter Bo Brinson dann genug gesehen und beendete den Fight zu Gunsten von Briggs. Dieser wird bereits am 5. September in Fort Lauderdale zum nächsten Aufeinandertreffen ins Seilgeviert steigen. Der Gegner soll dann der 30 Jahre alte Dennis McKinney aus den USA sein. Außerdem fordert der Champion des unbedeutenden Weltverbandes IBU einen Kampf gegen den einst uneingeschränkten Champion im Schwergewicht Mike Tyson.