Deutsch English
20.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2008-11-27

Brewster sagt ab

Komplette Veranstaltung soll später stattfinden

Eigentlich wollte der frühere WBO-Weltmeister im Schwergewicht Lamon Brewster (34-4) am 29. November gegen seinen amerikanischen Landsmann Bruce Seldon in den Ring steigen. Doch daraus wird erst einmal nichts. Denn die Veranstaltung in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana musste kurzfristig abgesagt werden.

Der Amerikaner Lamon Brewster (l.) kassierte seine letzte Niederlage im Juli 2007 in Köln gegen den Ukrainer Wladimir Klitschko (Foto: Sumio Yamada)
Geplant ist, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt - voraussichtlich Anfang 2009 - nachgeholt wird. Doch ein endgültiger Termin konnte noch nicht verkündet werden. Ausschlaggebend für die Absage war eine Magen-Darm-Grippe, die sich der 35-jährige Brewster in den letzten Tagen seiner Wettkampfvorbereitung zugezogen hatte.