Deutsch English
26.03.2017
Top-Thema

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Wiegen in Potsdam

Vor Super-Mittelgewichts-WM am Samstag: Zeuge und Ekpo im im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2004-10-16

Bredahl gibt Titel ab

Bantamgewicht: Handverletzung-Johnny Bredahl gibt WBA-Titel ab

Der dänische WBA-Weltmeister Johnny Bredahl wird wegen einer chronischen Gelenk-Erkrankung nicht mehr boxen. Sein WBA-Titel im Bantamgewicht wird damit vakant. Dies bestätigte am Abend des 14. Oktober Bredahls Promoter Morgans Palle in Kopenhagen.
In einem Brief an den WBA-Präsidenten Gilberto Mendoza beschreibt der 36-Jährige die Gründe für seinen Entschluss: "Mit großer Trauer gebe ich meinen WBA-Weltmeistertitel ab. Boxen ist ein harter Sport, die Hände werden besonders beansprucht. Jeder Schlag bereitet mir Schmerzen und meine Hände schwellen nach jedem Training extrem an".
Bredahl begann mit neun Jahren zu Boxen. Als 20-Jähriger wechselte er ins Profilager. In den 16-Jahren seiner Profilaufbahn gewann er 55 Kämpfe. Seine zwei Niederlagen kassierte er gegen den US-Amerikaner Paulie Ayala und den Briten Wayne McCullough.