Deutsch English
28.03.2017
Top-Thema

Zeuge siegt!

Trotz Kampfabbruch: Zeuge weiterhin WBA-Weltmeister

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2003-06-03

Branco schlägt Béres

Silvio Branco meldet sich mit einem Sieg nach seiner EM-Niederlage zurück

Der Italiener Silvio Branco hat das Siegen nicht verlernt. Am Samstag traf der ehemalige WBU-Weltmeister im Mittel- und Super-Mittelgewicht im italienischen Civitavecchia auf den Ungarn Zoltán Béres. Dabei siegte der 36-jährige Branco, der im Februar in Berlin Stipe Drews im Kampf um die Europameisterschaft im Halbschwergewicht unterlag, durch technischen K.o. in der fünften Runde.
Während des auf sechs Runden angesetzten Kampfes trumpfte der kraftvoll agierende Lokalmatador immer wieder mit seinen genauen Schlägen auf. Obwohl sein 35-jähriger Kontrahent an Gewicht deutlich überlegen war und das Aufeinandertreffen deshalb im Cruisergewicht stattfand, lief Branco im Laufe des Ringgefechtes nie Gefahr, eine Niederlage gegen den Rechtsausleger zu kassieren.
In der fünften Runde stoppte dann der Ringrichter das Aufeinandertreffen zu Gunsten des Italieners, der sich klare Vorteile erarbeitet hatte. Damit baute Branco seinen Kampfrekord auf 47 Siege, sechs Niederlagen und zwei Unentschieden aus. Im Dezember 2000 stand der ehemalige WBU-Champion auch schon einmal Sven Ottke um die IBF-WM im Super-Mittelgewicht gegenüber, unterlag aber seinerzeit in Karlsruhe nach Punkten.