Deutsch English
25.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2005-07-14

Boxen im TV

Das Erste und der MDR übertragen

Die beiden Hauptkämpfe der Boxgala von Sauerland Event am Samstagabend in der Arena Nürnberger Versicherung werden ab 22.40 Uhr im Ersten übertragen.
Den Kampf über 12 Runden im Mittelgewicht zwischen Arthur Abraham (Berlin) und Howard Eastman um die Intercontinental-Meisterschaft der WBA zeigt das Erste live. Kommentator ist Jens-Jörg Rieck vom Südwestrundfunk.
Sebastian Sylvesters Kampf um die Europameisterschaft wird danach in voller Länge live on tape gesendet. Der in Berlin lebende gebürtige Greifswalder fordert den französischen Titelträger Morrade Hakkar heraus. Kommentator dieses Kampfes ist Wolf-Dieter Jacobi vom MDR.
Moderiert wird die Boxgala im Ersten von Waldemar Hartmann. Die Gesamtleitung als Verantwortlicher Redakteur hat Steffen Lunkenheimer (Bayerischer Rundfunk).
Am Sonntagmorgen zeigt der Mitteldeutsche Rundfunk von 9 Uhr an zwei Stunden Boxen. Neben den Höhepunkten der beiden Hauptkämpfe werden die Kämpfe von Danilo Häußler, Cengiz Koc und Vitali Tsypko in voller Länge gezeigt.

Jens-Jörg-Rieck, Waldemar Hartmann und Wolf-Dieter-Jacobi