Deutsch English
26.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2004-09-15

Boxen am Strand von NY

Russische Boxabende in New York: Dorsch, Kaviar and Wodka

Der in Brooklyn lebende Ukrainer Dimitriy Salita gewann am Abend des 14. Septembers gegen den 31-Jährigen Amerikaner Ruben Galvan, den Kampf über acht Runden nach Punkten.
Im Ausverkauften Hessenkessel des "Atlantic Oceana" in Brighton Beach, dominierte der 22-Jährige aus Odessa den Kampf von der ersten bis zur letzten Runde.
Der seit 19 Kämpfen ungeschlagene Weltergewichtler begann seine Profilaufbahn im Juni 2001. Bisher hatte er, außer den 34-Jährigen Ringfuchs Ray Martinez aus Mexiko, keinen Weltklasse-Boxer vor die Fäuste bekommen.
1300 Zuschauer wollten Salita dennoch sehen. Es war ein besonderes Heimspiel. Brighton Beach auch "little Odessa" genannt, hat den größte Anteil russischer Einwohner außerhalb der GUS. Seit den 70er Jahren zieht es russische Auswanderer hier her.
In diesem Teil Brooklyns wird ausschließlich Russisch gesprochen und die allgegenwärtigen kyrillischen Reklameschriften erinnern eher an russische Weiten als an das tägliche New Yorker Chaos