Deutsch English
23.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2005-08-02

Box- und IFA-Tickets

Kartenvorverkauf für die Boxgala im ICC hat begonnen

Für die Internationale Boxgala am 3. September im ICC hat der Vorverkauf begonnen. Im Rahmen der Internationalen Funkausstellung präsentiert das Sauerland-Team mit der ARD in der Hauptstadt den WM-Kampf von Markus Beyer gegen Omar Sheika (USA) und die Europameisterschaft Oktay Urkal (Berlin) gegen Thomas Damgaard aus Dänemark (22.40 Uhr, live im Ersten). Zudem zeigt sich der Olympiasieger im Superschwergewicht von Athen, Alexander Povetkin, zum ersten Mal dem Berliner Publikum.
Das traditionsreiche ICC wird erstmals Austragungsort einer Boxgala sein. Geplant war die Veranstaltung ursprünglich in der Deutschlandhalle, musste aber wegen einer baupolizeilichen Sperrung verlegt werden.
Bei der Gala im ICC hat der in der Nähe des Olympiastadions beheimatete traditionsreiche Boxstall ein Heimspiel. "Wir freuen uns sehr, den Berlinern im Herzen der Hauptstadt eine solch attraktive Veranstaltung anbieten zu können", sagt Manager Wilfried Sauerland. "Ich bin sicher, dass Markus Beyer und Oktay Urkal ihre Titelkämpfe vor ausverkauftem Haus bestreiten werden."
7.000 Zuschauer können bei der Boxgala im ICC dabei sein. Die Eintrittskarten beinhalten eine Tageskarte für die Internationale Funkausstellung und sind zum Preis von € 19,50 an unter der Tickethotline 030 / 30 69 69 69 oder online auf www.boxen.com Ticketservice erhältlich.

Markus Beyer vs. Omar Sheika