Deutsch English
19.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2004-06-04

Bonin fordert Harrison

Audley Harrison trifft am 19. Juni auf Tomasz Bonin

Der Weltmeister der international eher unbedeutenden WBF (World Boxing Foundation) Audley Harrison (16 Profikämpfe, 16 Siege) tritt am 19. Juni gegen den Polen Tomasz Bonin an. Stattfinden wird der Schwergewichtsfight im Alexandra Palace in London.
Der 29-jährige Bonin weist bislang eine makellose Bilanz aus. In 26 Kämpfen als Boxprofi erzielte er 26 Siege. "Gegen Harrison zu kämpfen war eine Gelegenheit, die ich nicht ausschlagen konnte. Mein Name wird wie eine Rakete aufsteigen, nachdem ich seine Zukunft zerstört habe", tönte der Schützling von Trainer Fiodor Lapin.
Rechtsausleger Harrison will seinem Herausforderer die erste Niederlage im Profigeschäft beibringen. "Ich erwarte einen schweren Kampf. Es geht um viel, wenn zwei bis dahin ungeschlagene Kontrahenten gegeneinander antreten. Ich werde meine Fans nicht enttäuschen und sie mit einem K.o.-Schlag nach Hause schicken", versprach der 32-jährige Brite.