Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2004-06-06

Bojórquez ersetzt Ouma

Verno Phillips steigt am Samstag gegen Carlos Bojórquez um den vakanten IBF-Titel im Halb-Mittelgewicht in den Ring

Nach der verletzungsbedingten Absage von Kassim Ouma ist man auf der Suche nach einem neuen WM-Gegner für den Amerikaner Verno Phillips schnell fündig geworden. Carlos Bojórquez aus Mexiko wird am Samstag in Joplin, US-Bundesstaat Missouri, gegen den US-Athleten um die vakante IBF-Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht antreten.
Der kurzfristig engagierte Bojórquez belegt in der aktuellen IBF-Weltrangliste Platz 15. In 32 Profikämpfen erreichte er bislang 22 Siege und sechs Unentschieden. Es ist die erste Chance für den Mexikaner, einen WM-Titel zu gewinnen. Große Siegchancen werden dem 31-jährigen Athleten wegen der unzureichenden Vorbereitungszeit aber nicht eingeräumt.
Beste Voraussetzungen also für den 34-jährigen Verno Phillips, die Nachfolge von Ronald "Winky" Wright als IBF-Weltmeister anzutreten. Vor dem Fight um den vakanten Titel der International Boxing Federation weist die Profikampfbilanz des IBF-Weltranglistenzweiten 37 Siege, acht Niederlagen und ein Unentschieden aus. Zuletzt siegte der frühere WBO-Champion im Halb-Mittelgewicht dabei sechsmal in Folge.