Deutsch English
23.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-05-19

Bördelandhalle ausverkauft

Wieder riesige Nachfrage nach Karten für den WM-Kampf von Sven Ottke

Es sind noch vier Wochen bis zum Weltmeisterschaftskampf zwischen IBF-/WBA-Doppel-Weltmeister Sven Ottke und Herausforderer David Starie aus Großbritannien. Doch bereits jetzt ist die Profiboxgala am 14. Juni in der 8.000 Zuschauer fassenden Magdeburger Bördelandhalle ausverkauft.
"Die Karten sind uns regelrecht aus den Händen gerissen worden", sagt Event-Managerin Patricia Sattel, "ich habe jetzt lediglich noch ein kleines Karten-Kontingent für Fans aus Großbritannien, das ich, falls es nicht nachgefragt werden sollte, zwei Wochen vor der Veranstaltung noch in den Verkauf geben kann."
Neben Weltmeister Sven Ottke, der sich derzeit mit WBC-Weltmeister Markus Beyer, Cengiz Koc, Oktay Urkal, Alpaslan Aguzüm und Trainer Ulli Wegner im
Trainingslager im schweizerischen St. Moritz aufhält, werden am 14. Juni weitere 17 Boxer in der Bördelandhalle in den Ring steigen.
Darunter: Halb-Weltergewichts-Europameister Oktay Urkal, der seinen Titel gegen den Nordiren Eamon Magee zum zweiten Mal verteidigt. Und der Deutsche Schwergewichts-Meister Andreas Sidon, der auf den Frankfurter Herausforderer Willi Fischer trifft.