Deutsch English
01.10.2016
Top-Thema

Wiegen in Neubrandenburg

Brähmer und Cleverly vor Halbschwergewichts-WM am Samstag im Limit!

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2003-03-30

Beyer trifft Samstag ein

Herausforderer Markus Beyer trifft am Samstag in Leipzig ein

Bereits seit Mittwoch ist der WBC-Weltmeister im Super-Mittelgewicht Eric Lucas in Leipzig. Wegen der Zeitumstellung reiste das 11-köpfige Team des Champions recht frühzeitig an, um für das Aufeinandertreffen um die WBC-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht in der ARENA am Samstag in einer Woche bestens gerüstet zu sein.
Direkt nach der Ankunft schaute sich der 31-jährige Titelverteidiger seine Trainingsmöglichkeiten an und zeigte sich begeistert. Auch die Unterbringung in der Messestadt gefällt dem Kanadier sehr gut. Am 5. April trifft der Schützling von Coach Stephane Larouche dann auf den gebürtigen Sachsen Markus Beyer.
Dieser wird am Samstag mit seinem Erfolgstrainer Ulli Wegner in Leipzig eintreffen. Bis zuletzt hat sich der in Erlabrunn geborene Athlet im Trainingslager in Zinnowitz an der Ostsee auf dieses wichtige Aufeinandertreffen um den Weltmeistertitel des World Boxing Councils vorbereitet. Und Markus Beyer ist optimistisch: "Ich bin mir sicher, dass ich ihn schlagen kann."
Am Sonntag, den 30. März, bestreitet WBC-Weltmeister Eric Lucas um 12.00 Uhr (bitte Umstellung auf Sommerzeit beachten!) ein Pressetraining. Dazu wird er sich im Ambiente der Sachsen-Therme in Leipzig-Paunsdorf den Medienvertretern und Boxsportbegeisterten präsentieren. Am Montag wird dann Herausforderer Markus Beyer (31) ab 14.00 Uhr im Cinestar Filmpalast Leipzig im Petersbogen beim Pressetraining für die Journalisten und Fans zu sehen sein.