Deutsch English
05.12.2016
Top-Thema

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Ergebnisse Karlsruhe

Alle Resultate vom 3. Dezember aus der Ufgauhalle im Überblick

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2004-02-06

Beyer im Trainingslager

Markus Beyer beginnt sein Trainingslager

Der WBC-Weltmeister Markus Beyer reist am Donnerstag ins Trainingslager nach Kienbaum. In dem dort ansässigen Bundesleistungszentrum, 35 Kilometer östlich von Berlin, will sich der Super-Mittelgewichtler den letzten Schliff für seine Titelverteidigung am 28. Februar in Dresden gegen den Südafrikaner André Thysse (34) holen.
"Ich freue mich schon auf die nächsten Trainingstage. Denn die Bedingungen in Kienbaum sind sehr gut. Neben den Krafträumen und den Trainingshallen gibt es dort ein sehr ansprechendes Medizinzentrum", erklärt Beyer. "Hier haben die Sportler die Möglichkeit, zum Beispiel die Sauna und den Whirlpool oder verschiedene Massagemöglichkeiten zu nutzen."
Der 32-Jährige fährt fort: "In Kienbaum ist es sehr ruhig. Hier werde ich nicht abgelenkt und kann optimal für den Kampf gegen André Thysse trainieren. Dabei steht in erster Linie Sparring auf dem Programm." Eine konzentrierte Vorbereitung ist auch nötig. Denn Trainer Ulli Wegner warnt vor dem Herausforderer aus Südafrika. "Thysse ist ein Boxer, der gut kontert und athletisch sehr stabil ist. Markus darf ihn auf keinen Fall unterschätzen."