Deutsch English
09.12.2016
Top-Thema

Kölling vs. Liebenberg II

Berliner bittet Südafrikaner am 4. Februar zum Rematch in Südafrika!

Perfekte K.o.-Nacht!

Feigenbutz, Bauer und Pulev feiern klare Siege am Samstag!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2003-09-19

Beyer auf Eurosport

Sportsender Eurosport strahlt am Donnerstag den WM-Kampf von Markus Beyer gegen Danny Green aus

Am Donnerstag, 18. September, sendet Eurosport ab 21.15 Uhr eine Aufzeichnung des Kampfes zwischen Markus Beyer und Danny Green. Das Aufeinandertreffen um die WBC-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht am 16. August auf dem Nürburgring endete mit einem Disqualifikationssieg des deutschen Titelverteidigers in der fünften Runde.
Der australische Herausforderer Danny Green hatte zuvor eine starke Leistung gezeigt und Markus Beyer zweimal mit einer Rechten zu Boden geschickt. "Ab der dritten Runde bin ich besser in den Kampf gekommen. Daran richte ich mich auf. Danach nahm er mir die Chance, ihn doch noch zu besiegen", blickt der 32-jährige Deutsche auf den Kampf zurück.
Ein Kopfstoß des 30-jährigen Green hatte zur Disqualifikation in der fünften Runde geführt. "Die aus dem Kampf rührende Cutverletzung ist wieder gut verheilt", erklärt Markus Beyer, der die Aktion seines Kontrahenten als "vorsätzlich" beschreibt. "Er hat sich damit selbst um seine Chance beraubt, den Ring als Sieger zu verlassen", sagt der Schützling von Trainer Ulli Wegner rückblickend.