Deutsch English
23.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2007-10-20

Berlin: McCall verliert

Niederlage gegen Juan Carlos Gomez

Der inzwischen 42 Jahre alte Oliver McCall hat seinen Titel als WBC-Internationaler Meister im Schwergewicht verloren. Der Amerikaner unterlag am Freitagabend im Berliner Estrel Convention Center gegen seinen Herausforderer Juan Carlos Gomez über zwölf Runden einstimmig nach Punkten (112:116, 110:118 und 110:118).

Oliver McCall (l.) unterlag Juan Carlos Gomez (r.) in Berlin (Foto: M.A. Sayer)
Der siegreiche Kubaner diktierte das Geschehen im Ring zuvor über weite Strecken recht deutlich. Nur im zehnten Durchgang geriet der Erfolg kurzzeitig in Gefahr. McCall nutzte in dieser Runde einige Deckungslücken bei Gomez zu harten rechten Kopfhaken. Doch der 34-jährige Rechtsausleger überstand diese Phase und lag am Ende vorne.
Für eine Überraschung sorgte der italienische Mittelgewichtler Domenico Spada. Dreimal schickte der 27-Jährige seinen Kontrahenten Alpaslan Aguzüm im Aufeinandertreffen um die WBC-Internationale Meisterschaft in der ersten Runde zu Boden, ehe er nach nur einer Minute und 56 Sekunden als technischer K.o.-Sieger feststand.