Deutsch English
29.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2003-07-09

Battaglia siegt wieder

Salvatore Battaglia hat die Niederlage gegen Oktay Urkal gut weggesteckt

Der Italiener Salvatore Battaglia scheint die Niederlage gegen Oktay Urkal im Kampf um die Europameisterschaft Anfang Februar in Chemnitz gut verkraftet zu haben. Am Freitagabend meldete sich der Schützling von Trainer Salvatore Meluzzo mit einem Erfolg gegen seinen Landsmann Antonio Mastantuono im italienischen Deiva Marina erfolgreich zurück.
Im Kampf um die Italienische Meisterschaft im Halb-Weltergewicht behielt dabei der Athlet aus Siracusa einstimmig nach Punkten die Oberhand. Die Wertungsrichter hatten den in der Rechtsauslage boxenden Titelverteidiger nach einer überzeugenden Leistung mit 100:92, 100:91 und 99:91 nach zehn Runden deutlich gegen seinen 32-jährigen Herausforderer vorne gesehen.
Damit erboxte sich Salvatore Battaglia den 20. Sieg im 23. Profifight. Der an Platz drei der EBU- und EU-Rangliste geführte Athlet hofft nach seinem jüngsten Erfolg auf eine erneute Chance auf einen internationalen Titelkampf. Der unterlegene Antonio Mastantuono weist jetzt elf Siege, neun Niederlagen und ein Unentschieden in seinem Kampfrekord aus.