Deutsch English
17.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2003-06-09

Axel Schulz fürs Erste

Axel Schulz blickt für die ARD hinter die Kulissen

Das Erste mobilisiert Ex-Schwergewichtler Axel Schulz anlässlich der Kämpfe seiner Nachfolger. Am Samstag strahlt die ARD im Rahmen der Berichterstattung von "Boxen Im Ersten" aus der Stadthalle Zwickau einen Hintergrundbericht des früheren Boxers aus, der sich zuvor mit seiner Kamera im Trainingscamp von Coach Manfred Wolke in Frankfurt an der Oder umgesehen hat.
Aus Insider-Sicht und hautnah erfahren die Fernsehzuschauer auf diese Weise interessante Details aus der Vorbereitung von Europameister Danilo Häußler und Intercontinental-Titelträger Timo Hoffmann, die ihre Meisterehren im Super-Mittel- und im Schwergewicht in Zwickau zu verteidigen haben.
Besonders viel Aufmerksamkeit hat Axel Schulz dem "Cutman" Dennie Mancini gewidmet, der ihn zu aktiven Zeiten oft genug selbst verarztet hat und in seinem Fach als Legende in der Ringecke gilt. "Boxen Backstage" wird der Report des ehemaligen Fighters heißen, der in der sächsischen Stadt selbst nicht am Ring sitzen kann, da er am gleichen Abend bei der ARD-Show "Verstehen Sie Spaß?" in Böblingen zu Gast ist.