Deutsch English
24.04.2017
Top-Thema

Arthur Abraham:

Ohne WM-Titel höre ich nicht auf!

K.o.-Prinz gegen "The Beast"

Feigenbutz tritt gegen Sirotkin an

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2002-06-28

Auszeichnungen der EBU

Der Europäische Boxsportverband EBU hat am Wochenende die jährlichen Auszeichnungen verliehen

Auf der Jahresversammlung des Europäischen Boxverbandes (EBU) in Gubbio, Italien, sind am vergangenen Wochenende die besten europäischen Sportler und Funktionäre ausgezeichnet worden. Boxer des Jahres wurde der Europameister im Fliegengewicht, Alexander Mahmutov aus Russland, der noch in diesem Jahr einen WM-Kampf bekommen soll.
Zu Europas Kampf des Jahres wurde das Duell zwischen Gianluca Branco aus Italien und Gabriel Mapouka aus Frankreich um die Europameisterschaft im Halb-Weltergewicht gekürt. Der Italiener hatte Mapouka nach zwölf Runden mit zwei zu eins Punktrichterstimmen in dessen Heimatstadt Massy in Frankreich bezwungen.
Die Auszeichnung "Promoter des Jahres" erhielt mit Salvatore Cherchi wiederum ein Italiener. Cherchi ist der Vorsitzende der Firma OPI 2000, die unter anderem Gianluca Branco und den Top-Cruisergewichtler Vincenzo Cantatore (ebenfalls Italien) unter Vertrag hat.