Deutsch English
27.03.2017
Top-Thema

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Wiegen in Potsdam

Vor Super-Mittelgewichts-WM am Samstag: Zeuge und Ekpo im im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Donnerstag, 2005-05-05

Akinwande bei Sauerland

Sauerland verpflichtet Ex-Champion Akinwande

Der Berliner Boxstall Sauerland Event hat den Ex-Weltmeister im Schwergewicht, Henry Akinwande, verpflichtet. Bei der Boxgala am 14. Mai in der Bayreuther Oberfrankenhalle wird der für England startende gebürtige Nigerianer gegen Alexej Vassilev (St. Petersburg) über acht Runden in den Ring steigen.
"Mit Akinwande haben wir einen attraktiven und prominenten Kämpfer verpflichtet", freut sich Manager Sauerland, "der in Deutschland sehr beliebt ist, weil er hier immer hervorragende Leistungen gezeigt hat."
Der Zwei-Meter-Mann wurde hierzulande Anfang der 90er Jahre bekannt, als er seinen Herausforderer Axel Schulz in zwei Kämpfen um die Europameisterschaft besiegte. 1996 gewann Akinwande gegen Jeremy Williams den WBO-Weltmeistertitel, den er zweimal verteidigte, ehe er ihn 1997 an Lennox Lewis abtreten musste.
Der 39jährige Akinwande, der zuletzt vom US-Promoter Don King betreut wurde, gilt im Sauerland-Boxstall als möglicher Gegner des russischen 2,17-m-Riesen Nikolai Valuev, der in Bayreuth gegen den US-Amerikaner Clifford Etienne antritt. "Wenn Valuev und Akinwande ihre Kämpfe gewinnen", so Sauerland, "könnten sie schon bei unserer nächsten Boxgala am 16. Juli in Nürnberg gegeneinander antreten. Das wäre ein sehr attraktiver Kampf und für Valuev eine echte Herausforderung auf dem Weg zum WM-Titel."
Henry Akinwande wurde am 12. 10. 1965 in Lagos, Nigeria geboren und wohnt in Tallahassee, Florida. Er bestritt 48 Profikämpfe, gewann 45, davon 29 durch K.o., und verlor zwei.