Deutsch English
27.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2008-12-14

Adamek erobert IBF-Titel

Tomasz Adamek neuer IBF-Weltmeister im Cruisergewicht

Steve Cunningham ist nicht mehr IBF-Champion im Cruisergewicht. Der 32-jährige Amerikaner unterlag am Donnerstagabend dem früheren WBC-Halbschwergewichts-Titelträger Tomasz Adamek (32) in der Arena des Prudential Centers in Newark, US-Bundesstaat New Jersey, über zwölf Runden nach Punkten (112:115, 110:116 und 114:112).

Ist nicht mehr IBF-Weltmeister: Steve Cunningham aus den USA (Foto: SE)
Dabei verbuchte der Pflichtherausforderer aus Polen schon Ende der zweiten Runde mit einer Linken einen Niederschlag für sich. Im vierten Durchgang meldete sich Cunningham zurück. Mit einem regelrechten Schlaghagel setzte er den Gegner unter Druck, ehe ihn Adamek plötzlich mit einer Rechten zum Kopf erneut zu Boden schickte.
In dem abwechslungsreichen Fight beförderte die vorherige Nummer eins der IBF-Weltrangliste den Titelverteidiger in der achten Runde mit einem rechten Cross in die Ringseile und verbuchte somit einen weiteren Niederschlag für sich. Obwohl Cunningham in der Schlussphase noch einmal aufdrehte, war er nicht mehr in der Lage, das Blatt zu wenden.
Im zweiten Titelkampf des Abends, der IBF-Weltmeisterschaft im Bantamgewicht, setzte sich Joseph Agbeko gegen den Rechtsausleger William Gonzalez durch. Der 28-jährige Champion aus Ghana, der in New York lebt, lag nach zwölf spannenden Runden mit 116:112, 116:112 und 114:114 knapp nach Punkten vorne.