Deutsch English
22.03.2017
Top-Thema

Zeuge bleibt bescheiden

WBA-Weltmeister ist mit dem zufrieden, was er hat - auch nach WM-Sieg!

Zeuge im Interview

Mit Trainingseifer und Lockerheit soll in Potsdam Sieg über Ekpo her!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Montag, 2007-05-21

Abraham u. Huck in Bamberg

Der IBF-Weltmeister im Mittelgewicht Arthur Abraham und sein Teamkollege, Cruisergewichtler Marco Huck, sind am Nachmittag in Bamberg eingetroffen. Noch am Abend werden beide in der JAKO-Arena zu Gast sein. Dort treffen um 19.00 Uhr die einheimischen Brose Baskets Bamberg im ersten Play-off-Viertelfinale der Basketball Bundesliga (BBL) auf die Telekom Baskets aus Bonn.

IBF-Champion Arthur Abraham (l.) und Kontrahent Sebastien Demers (r.)
Ab 21.45 Uhr wird Arthur Abraham dann bei "Blickpunkt Sport" zu Gast sein. Die Sportsendung des Bayerischen Fernsehens kommt heute ebenfalls aus Bamberg. Neben der anstehenden Titelverteidigung von Arthur Abraham gegen Sebastien Demers am 26. Mai in der JAKO-Arena in Bamberg, wird es in der von Markus Othmer moderierten Sendung um Themen wie Fußball, Basketball und Handball gehen.

Marco Huck (l.) trifft am 26. Mai auf Vadim Tokarev (r.) (Fotos: SE)
Am Dienstag werden Abraham und Huck mit ihrem Coach Ulli Wegner in Hallstadt ein öffentliches Training absolvieren. Zudem haben der kanadische Mittelgewichtler Sebastien Demers und Cruisergewichtler Vadim Tokarev (Russland) ihr Kommen zugesagt. Ab 14.00 Uhr wollen sie sich den Medienvertretern und Boxinteressierten ebenfalls im ERTL-Zentrum in der Emil-Kemmer-Strasse beim Training präsentieren.