Deutsch English
23.01.2017
Top-Thema

Härtel und Bunn: Gegner fix!

Sauerland-Boxer im Länderkampf "Deutschland vs. Polen" am 21. Januar!

Zeuge boxt am 18. März!

WBA-Weltmeister bereitet sich auf erste Titelverteidigung vor

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2008-02-01

Abraham startet die Sixdays

King Arthur gibt Startschuss für das Berliner Sechstagerennen

Seit gestern läuft wieder das Berliner Sechstagerennen! Mit seinem Startschuss eröffnete der IBF-Weltmeister im Mittelgewicht Arthur Abraham am Donnerstag um 20.56 Uhr das Radspektakel, das in diesem Jahr schon zum 97. Mal in Berlin ausgetragen wird.

Arthur Abraham gab den Startschuss für die Sixdays (Foto: Photo Wende)
12.000 Fans jubelten den Fahrern am ersten Abend bei den Fahrten durch das Oval des Velodroms zu. So war es nicht weiter verwunderlich, dass auch King Arthur begeistert war. "Die Atmosphäre ist sehr gut. Jetzt bin ich gespannt, wer am Ende siegt", so der 27-Jährige.
Dass Boxgrößen den Startschuss beim Sechstagerennen geben, hat in der Hauptstadt eine große Tradition. In der Vergangenheit waren unter anderem auch schon Max Schmeling, Wladimir Klitschko und Sven Ottke mit von der Partie, wenn es darum ging, die Sixdays zu starten.