Deutsch English
23.03.2017
Top-Thema

Pressekonferenz vor Zeuge-WM

Vor Weltmeisterschaft in Potsdam halten sich Hauptkämpfer zurück

Zeuge bleibt bescheiden

WBA-Weltmeister ist mit dem zufrieden, was er hat - auch nach WM-Sieg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Sonntag, 2007-08-26

Abraham für guten Zweck

King Arthur versteigert seine Boxhandschuhe

Die Medien waren voll des Lobes: Durch den großartigen K.o.-Erfolg in der elften Runde in Berlin gegen Khoren Gevor hat Arthur Abraham erneut viele Fans dazu gewonnen. Jetzt will der IBF-Weltmeister seine steigende Popularität nutzen, um etwas für den guten Zweck zu tun.

Arthur Abraham besiegte Khoren Gevor durch K.o. (Foto: Photo Wende)
"Ich möchte die Boxhandschuhe, mit denen ich in der Max-Schmeling-Halle Khoren Gevor besiegt habe, versteigern. Der Erlös soll krebskranken Kindern zugute kommen. Die Auktion ist über meine Internetseite www.arthur-abraham.de erreichbar", verrät der IBF-Weltmeister.
"Ich hoffe, dass möglichst viel zusammenkommt", fährt der 27-jährige Mittelgewichtler fort, "die Boxhandschuhe haben mir am Samstagabend sehr viel Glück gebracht. Jetzt sollen sie dazu beitragen, dass jungen behinderten Menschen Gutes widerfährt."