Deutsch English
01.09.2014
Top-Thema

Huck mit Rekord-Sieg

Sieg über Larghetti beschert dem "Käpt'n" die 13. erfolgreiche Titelverteidigung

Kölling siegt vorzeitig

WBA-Intercontinental-Champion verteidigt Titel gegen Italiener Brischetto

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2013-07-02

Abraham am 24. August

arthur, abraham

Am 24. August zurück im Ring: Arthur Abraham (Foto: Photo Wende)

Super-Mittelgewichtler steigt in Schwerin gegen Shihepo in den Ring

Arthur Abraham will wieder Weltmeister werden! Im März hatte der 33-Jährige beim Rematch gegen Robert Stieglitz überraschend den WBO-Titel im Super-Mittelgewicht verloren. Am 24. August kehrt der Schützling von Trainer Ulli Wegner in den Ring zurück. In der Sport- und Kongresshalle Schwerin wird der frühere Mittel- und Super-Mittelgewichts-Titelträger nach der WBO-Intercontinental Meisterschaft greifen. Sein Gegner ist der WBO-Weltranglistensiebte Willbeforce Shihepo (20-6, 15 K.o.´s), Kampfname "die schwarze Mamba", aus Namibia.

"Der Verlust des WM-Titels war für mich äußerst unglücklich. Letztlich war es eine Verletzung am linken Auge, die im März dazu führte, dass ich mich geschlagen geben musste. So etwas hatte ich noch nie zuvor erlebt. Doch jetzt geht es darum, wieder nach vorn zu schauen", so Abraham, der zurzeit vom Weltverband WBO auf Platz vier der Weltrangliste geführt wird. Der Super-Mittelgewichtler kündigt an: "Ich freue mich auf meinen Kampf in Schwerin. Mit einem Erfolg gegen Shihepo will ich WBO-Pflichtherausforderer werden. Danach will ich erneut nach dem WM-Titel greifen."

Darüber hinaus dürfen sich die Fans in Schwerin auf den Auftritt von Lokalmatador Jürgen Brähmer (40-2, 31 K.o.´s) freuen. Der Europameister im Halbschwergewicht trifft im Hauptkampf der Veranstaltung auf Stefano Abatangelo (17-2-1, 6 K.o.´s) aus Italien.

Eintrittskarten für die Veranstaltung am 24. August sind über die telefonische Ticket-Hotline 01805-570044 (€ 0,14/min., Mobilfunkpreise max. € 0,42/min.) und im Internet bei www.eventim.de erhältlich.