Deutsch English
27.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2002-05-01

Abgesagt: EM für Krasniqi

Novum im Boxsport: Ausbleibende Zahlungen der Kirch Gruppe zwingen die Universum-Box-Promotion zu Absagen von Kampfabenden

Der auf den 11. Mai terminierte erste EM-Titelverteidigungskampf von Luan Krasniqi aus Rottweil ist abgesagt worden. In der Schweriner Sport- und Kongresshalle sollte der Schwergewichts-Europameister gegen den Polen Przemyslaw Saleta boxen. Ebenso auf dem Programm standen Kämpfe des Ex-Weltmeisters im Cruisergewicht Juan-Carlos Gomez und des Lokalmatadors Jürgen Brähmer. Ein weiteres Opfer der Insolvenz der KirchMedia ist eine Veranstaltung am 25. Mai. Daisy Lang wollte in Hamburg ihren Titel verteidigen.
"Ich habe einen Anruf des KirchMedia-Geschäftsführers Hans-Joachim Ziems erhalten. Er sagte mir, dass er die erforderlichen Zahlungen nicht garantieren könne", erklärte Peter Hanraths, Geschäftsführer der Universum Box-Promotion. "Daraufhin haben wir uns verständigt, dass wir diese Veranstaltung sowie die für den 25. Mai in Hamburg geplante Weltmeisterschaft mit Daisy Lang nicht durchführen werden."
Schon die Titelverteidigung von Dariusz Michalczewski am 20. April in Danzig stand aufgrund der ausbleibenden TV-Gelder auf der Kippe und wurde nur möglich, weil sich der WBO-Weltmeister mit einer hohen Summe im fünfstelligen Bereich an der TV-Übertragung und Veranstaltung beteiligte.
Mit den Kampfabsagen endet heute die neun Jahre dauernde Kooperation der Hamburger Universum-Box-Promotion vorzeitig vor Ablauf des Vertrages im Sommer. Ab August wird das ZDF die Kämpfe der Universum-Boxer übertragen.