Deutsch English
23.03.2017
Top-Thema

Pressekonferenz vor Zeuge-WM

Vor Weltmeisterschaft in Potsdam halten sich Hauptkämpfer zurück

Zeuge bleibt bescheiden

WBA-Weltmeister ist mit dem zufrieden, was er hat - auch nach WM-Sieg!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2007-03-07

Abazi unterliegt Guerrero

Der Versuch von Spend Abazi, nach Super-Mittelgewichtler Mikkel Kessler zweiter aktueller, dänischer Weltmeister bei einem bedeutenden Weltverband zu werden, ist gescheitert. Der 28-jährige Skandinavier unterlag dem Amerikaner Robert Guerrero am Freitagabend in Kopenhagen im Kampf um den zuvor vakanten IBF-Gürtel im Federgewicht durch technischen K.o. in Runde neun.
Die Aktionen des 23-jährigen US-Rechtsauslegers wirkten insgesamt gefährlicher. In der dritten und fünften Runde verbuchte er Niederschläge für sich. Das Aus für den schwer gezeichneten Abazi kam in der Pause vom achten zum neunten Durchgang. Der Referee nahm den stark blutenden Dänen in Absprache mit seiner Ecke und auf Anraten des Ringarztes aus dem Kampf.
"Der Fight lief wirklich gut. Ich dominierte durch meine Führhand völlig", erklärte der an Reichweite überlegene Guerrero sein Erfolgsrezept. Der im US-Bundesstaat Kalifornien lebende Federgewichtler baute seine Profibilanz damit auf 20 Siege und ein Unentschieden aus 23 Kämpfen aus. Durch den Erfolg gegen Abazi erboxte er sich zum zweiten Mal in seiner Laufbahn die IBF-Krone im Federgewicht.