Deutsch English
29.09.2016
Top-Thema

Pressekonferenz Berlin

Verbrennungsgefahr: Brähmer warnt Cleverly vor "Hölle" Neubrandenburg!

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2004-03-30

7,14 Mio. sahen Ottke-WM

Über 7 Millionen Fernsehzuschauer sahen in der Spitze den Abschied von Sven Ottke

Den Kampf um die IBF- und WBA-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht zwischen Sven Ottke und Armand Krajnc aus Schweden verfolgten am Samstagabend bis zu 7,14 Millionen Zuschauer daheim an den Bildschirmen. Damit bescherte der WM-Kampf des deutschen Titelverteidigers dem Ersten einen Marktanteil in der Spitze von 42,2 Prozent.
Der 36-jährige Ottke erklärte nach dem Aufeinandertreffen gegen Armand Krajnc seinen Rücktritt: "Ich wollte gerne meine Karriere in Magdeburg beenden. Dass es auf diese Art und Weise gelungen ist, freut mich sehr. Heute hat einfach alles gepasst. Ich wollte noch einmal glänzen und bin jetzt sehr zufrieden", sagte der gebürtige Berliner auf der Pressekonferenz nach dem Kampf.