Deutsch English
29.05.2017
Top-Thema

Zeuge auf Abrahams Spuren:

WM-Kampf in Wetzlar gegen Paul Smith!

Auf dem Weg zur WM:

Feigenbutz will sich von Nemesapati nicht aufhalten lassen!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Mittwoch, 2007-05-02

29. April: Boxen in Berlin

Gleich vier Boxer des Sauerland-Teams werden am kommenden Sonntag in den Ring steigen. Bei der Boxgala im EKZ Schöneweide werden sich Frank Shabani, Alexander Abraham, Martin Kempf und Neuprofi Adam Lautenschläger dem Berliner Publikum präsentieren. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.
Der 25-jährige Frank Shabani (4 Kämpfe, 4 Siege) kommt zu seinem dritten Einsatz in diesem Jahr. Im Februar besiegte der Halb-Weltergewichtler in Berlin den Kroaten Edin Kavara durch technischen K.o. in der zweiten Runde. Im Monat zuvor bezwang er in Basel (Schweiz) den Niederländer Richard Asare einstimmig nach Punkten.


Im Kampfrekord von Frank Shabani (l.) stehen bisher vier Siege zu Buche
Seinen 18. Profifight wird der Halb-Mittelgewichtler Alexander Abraham bestreiten. Die Bilanz des 26-Jährigen weist bisher 16 Siege und ein Unentschieden aus. Der Bruder von IBF-Weltmeister Arthur Abraham will sich mit einem Erfolg in dem auf acht Runden angesetzten Aufeinandertreffen für größere Aufgaben empfehlen.

Halb-Mittelgewichtler Alexander Abraham bestreitet seinen 18. Profikampf
Zu seinem zweiten Kampf als Berufsboxer kommt der Berliner Cruisergewichtler Martin Kempf. Der 18-Jährige, der von Manfred Wolke trainiert wird, startete im Dezember letzten Jahres in Kempten mit einem vorzeitigen Erfolg gegen Bojan Miskovic (Kroatien) in seine Profilaufbahn und will einen weiteren Sieg folgen lassen.

Cruisergewichtler Martin Kempf will seinen zweiten Erfolg einfahren
Besonders gespannt dürfen die Boxsportfans auf das Profidebüt von Schwergewichtler Adam Lautenschläger sein. Der Neuzugang im Sauerland-Team wird von Erfolgscoach Ulli Wegner trainiert. Der 21-Jährige hatte sich durch gute Trainingsleistungen für einen Profivertrag empfohlen und will bei seinem Einstand als Berufsboxer glänzen.

Formtest am 29. April für Mittelgewichtler "Ebu" Bulut (l.) (Fotos: SE)
Darüber hinaus dürfen sich die Zuschauer in Berlin-Schöneweide unter anderem auf Kämpfe mit dem 24-jährigen Ebubekir Bulut (Deutscher Meister im Mittelgewicht), dem von Hartmut Schröder trainierten Henry Weber (Mittelgewicht, Wiking Box-Team) und Muzaffer Tosun (Internationaler Deutscher Meister im Leichtgewicht) freuen.