Deutsch English
29.09.2016
Top-Thema

Kampfwoche gestartet!

Tierische Pressekonferenz: "Löwe" Cleverly will "Wolf" Brähmer erlegen!

Brähmer im Interview

WBA-Weltmeister erzählt vor Titelverteidigung über 3-Stufen-Plan

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Dienstag, 2003-09-30

26. Sieg für Maskaev

Oleg Maskaev zum zweiten Mal im Monat September erfolgreich

Bereits seinen zweiten Sieg in diesem Monat verbuchte Schwergewichtler Oleg Maskaev am vergangenen Donnerstag. Der Usbeke hatte bei seinem Erfolg wenig Mühe. Im amerikanischen Huntington, New York, konnte er das Aufeinandertreffen mit Dennis McKinney noch in der ersten Runde beenden.
Der 34 Jahre alte Maskaev, der zuvor den Amerikaner Sedrick Fields am 6. September in Kiew vorzeitig bezwungen hatte, erarbeitete sich gegen seinen Konkurrenten von Beginn an Vorteile. Nach nur 2 Minuten und 59 Sekunden der ersten Runde entschied er dann das Ringgefecht gegen den 30-jährigen Amerikaner McKinney durch technischen K.o. für sich.
Somit baute Maskaev, der 1999 sogar Hasim Rahman durch K.o. in der achten Runde besiegt hatte, seine Bilanz als Berufsboxer auf 26 Siege aus 31 Fights aus. Sein Kontrahent McKinney hat jetzt 25 Erfolge, 28 Niederlagen und ein Unentschieden in seinem Kampfrekord zu Buche stehen. Außerdem siegte bei der Benefizveranstaltung für krebskranke Kinder Carmine Tufano im Halbschwergewicht gegen Ronald Boddie einstimmig nach Punkten.