Deutsch English
26.09.2016
Top-Thema

Cleverly glaubt an Sieg!

"Unheimliche" Fakten machen Herausforderer Mut vor WM gegen Brähmer

Mittermeier optimistisch

Vor Brähmer-WM: "Jürgens Waffen werden Cleverly nicht schmecken!"

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Samstag, 2009-09-05

26. Sieg für Ibragimov

Schwergewichtler Timur Ibragimov (Foto: SE)

Usbekischer Schwergewichtler bezwingt in Schweden Alfred Cole

Timur Ibragimov aus Usbekistan fährt seinen 26. Sieg im 29. Profifight ein. Am Freitagabend setzte sich der 34-jährige Schwergewichtler in der Lofberg Arena im schwedischen Karlstad in einem auf 6 x 2 Minuten angesetzten Fight gegen den früheren IBF-Cruisergewichts-Champion Alfred Cole (USA) durch. 

Gegen den inzwischen 45-jährigen Amerikaner erkämpfte sich Ibragimov, der im Juni 2007 in Zwickau auch den deutschen Schwergewichtler Timo Hoffmann bezwungen hatte, durch seine Schnelligkeit Vorteile. Am Ende lag er mit 60:55, 59:56 und 59:55 auf den Wertungszetteln der Punktrichter vorne. 

Ebenfalls im Einsatz: Attila Levin. Der 32-Jährige kam zu einem technischen K.o.-Erfolg in der vierten Runde gegen Adnan Buharalija (Bosnien und Herzegowina). Da nach der schwedischen Gesetzgebung nur eine maximale Kampfdauer von zwölf Minuten zulässig ist, war auch dieser Fight auf 6 x 2 Minuten angesetzt. 

Levin, der in Stockholm geboren wurde und in den USA lebt, sorgte gegen seinen 29-jährigen Gegner im zweiten Durchgang für zwei Niederschläge. In der dritten Runde schickte der Schwede ihn erneut zu Boden. Nachdem Buharalija im vierten Durchgang wieder in den Ringstaub musste, war der Kampf entschieden.