Deutsch English
25.03.2017
Top-Thema

Ergebnisse Potsdam

Alle Resultate vom 25. März aus der MBS Arena im Überblick

Wiegen in Potsdam

Vor Super-Mittelgewichts-WM am Samstag: Zeuge und Ekpo im im Limit!

Top-Video
Video ansehen

 

 

NEWS
Freitag, 2008-10-10

23. Erfolg für Bradley

Timothy Bradley bleibt ungeschlagen

Timothy Bradley (25) setzt seine Siegesserie fort. Der WBC-Weltmeister im Halb-Weltergewicht verbuchte am Samstag im Beau Rivage Resort & Casino in Biloxi, US-Bundesstaat Mississippi, gegen Edner Cherry (Bahamas) den 23. Erfolg im 23. Profikampf für sich. Nach zwölf Runden lag er mit 117:110, 118:109 und 119:109 nach Punkten vorne.

Timothy Bradley (USA) bleibt WBC-Weltmeister (Foto: Sumio Yamada)
In dem abwechslungsreichen Kampf zeigte der 26-jährige Herausforderer gleich in der ersten Runde die besseren Aktionen. Doch der Amerikaner Bradley bekam das Geschehen im Laufe des Aufeinandertreffens immer besser in den Griff und kontrollierte den Fight mit seinen harten, schnellen Händen.
Obwohl Cherry weiterhin gefährlich blieb, wirkte der Titelverteidiger effektiver. In der achten Runde schickte der WBC-Weltmeister seinen Kontrahenten mit einer Rechten zum Kopf sogar zu Boden. Auch in der Schlussphase legten beide Widersacher ein hohes Tempo vor. Am klaren Punktsieg von Bradley gab es dennoch nichts zu rütteln.